Nobody Died Today - Theaterperformance ukrainischer Künstler*innen

Nobody Died Today - Theaterperformance ukrainischer Künstler*innen
(c) Mariya Donska

Mittwoch, 19. Juli 2023 - 20.15 Uhr

Eine Veranstaltung von Wachaukultur Melk
in Kooperation mit Verein MERKwürdig - Zeithistorisches Zentrum Melk

Theaterperformance
Ort: Tischlerei Melk Kulturwerkstatt, Abt-Karl Straße 27a, 3390 Melk
Eintritt: € 22; Jugendpreis bis einschl. 26 Jahre € 18; Abendkassa +€ 2,-
Tickets gibt es hier.

Wir sind um 5:00 Uhr vom Lärm der Explosionen aufgewacht ...

So begann für die Mehrheit der Ukrainer*innen der 24. Februar 2022. Die Wirren des Krieges, die unsichere Zukunft des eigenen Landes sowie die Angst um jene die zurückblieben, sind die Grundlage für eine packende szenische Darbietung. Ukrainische Theatermacher*innen versuchen mithilfe von Performancekunst das Geschehene für das Publikum greifbar zu machen. Als Grundlage dienen Interviews mit ukrainischen Freiwilligen, Militärangehörigen, Kulturschaffenden sowie persönliche Geschichten der Schauspieler*innen.

Performer*innen | Artem Vusyk, Dmytro Tretyak, Vladyslava Chentsov, Nina Khyzhna
Regie
 | Nina Khyzhna
Komposition
 | Nick Acorne
Visuals
 | Svitlana Zhitnya

Relevant tags:

#Top
Loading...