Frozen Hours (El Jerrino)

Frozen Hours (El Jerrino)

Frozen Hours
von El Jerrino

Das Kunstwerk
Das Hauptmotiv in der Wandmalerei von El Jerrino ist ein stillstehendes Uhrwerk. Während sich die Zeit nicht aufhalten lässt, graben sich einschneidende Ereignisse tief in die Geschichte und hinterlassen Narben, die womöglich ewig lange sichtbar sind. In den unterirdischen Stollen der Fabrik unter dem Wachberg bei Melk wurden Kugellager für die Kriegsmaschinerie gefertigt. Das Ende des Kriegs bedeutete in Österreich aber zu keinem Zeitpunkt auch das Ende der Waffenproduktion. Der zerrissene (Stachel) Draht ist zwar als Zeichen der Befreiung zu lesen, behält aber dennoch sein gefährliches Potenzial. So können wir uns auch heute noch in den spitzen Stacheln von Angstpropaganda und Populismus verfangen. Es gilt, achtsam zu bleiben!

Standort
Die Malerei befindet sich am ehemaligen Haltepunkt, von dem aus die KZ-Häftlinge des KZ Melk per Eisenbahn zu ihrem Zwangseinsatz im Roggendorfer Stollen gebracht wurden.
An der ÖBB-Lärmschutzwand beim alten Sportplatz an der Abt Karl-Str. (auf Höhe Nr. 59).

Der Künstler
El Jerrino, geboren in Wien studierte er Tiefdruck an der Kunstschule Wien und Grafik und Druckgrafik an der Universität für angewandte Kunst in Wien. Seine künstlerische Auseinandersetzung ist von einer minutiösen, seriellen Beschäftigung mit unterschiedlichen Thematiken geprägt. Seit 2006 setzt er sich intensiv mit Graffiti und Street Art auseinander. Seit einigen Jahren arbeitet er im Auftrag der Stadt Wien an der Umsetzung von Kunstprojekten mit und für Bewohner*innen von Gemeindebauten. Er lebt und arbeitet in Wien. Murals und Ausstellungen unter anderem in China, Deutschland, Frankreich, Kanada, Österreich, Serbien und Ungarn.

Relevant tags:

#handreichung
Streetart-Projekt Handreichung
29.04.2024 Straßenkunst, Graffiti, Wandmalerei und andere künstlerische Interventionen im öffentlichen Raum in der Stadt Melk laden zum Dialog zwischen Vergangenheit und Gegenwart ein.
"Wie geht es Ihnen?" (David Leitner)
29.04.2024
Ohne Titel (David Leitner)
29.04.2024
Ohne Titel (Golif)
29.04.2024
Loading...