Gedenkakt für als homosexuell verfolgte Melker KZ Häftlinge

Gedenkakt für als homosexuell verfolgte Melker KZ Häftlinge
Foto: unsplash - Elena Kloppenburg

Teil des Projekts BELEUCHTEN. HINSEHEN. WÜRDIGEN.

Am 12. Oktober findet ein Gedenkakt für die als homosexuell verfolgten Opfer des KZ Melk ab 16.30 Uhr in der KZ-Gedenkstätte Melk statt. Details zum Ablauf werden zeitgerecht veröffentlicht.

Sa, 12. Oktober 2024 – 16.30 Uhr
Ort: KZ-Gedenkstätte Melk, Schießstattweg 2, 3390 Melk
Anmeldung notwendig unter: info@zhzmelk.at  

---

Am 12. Oktober findet im Rahmen des Projekts ein Spezialrundgang zum Thema "Queere Häftlinge im KZ Melk" statt. Mehr Infos dazu gibt es hier.
Den Abschluss des Projekts bildet die Präsentation des Projekts mit anschließender Filmvorführung des Films „Große Freiheit“ am Do, 24. Oktober 2024 um 19.30 Uhr in der Tischlerei Melk. Mehr Infos dazu gibt es hier.

Mehr Infos zum Projekt BELEUCHTEN. HINSEHEN. WÜRDIGEN. Queere Häftlinge im KZ Melk gibt es hier.

Wir empfehlen unsere Veranstaltungen ab einem Alter von 14 Jahren.

Dieses Projekt ist eine Kooperation mit

Loading...